RollerTuningPage | Roller & Motorroller Forum FC-Moto.de
Roller-Bekleidung & Helme
sparen Sie bis zu 50 %

Rollerforum über Roller
und Rollertuning der Scootertuning Szene
Registriere dich noch heute kostenlos und unverbindlich auf der RollerTuningPage - dem Scootertuning - Forum.

Roller Moped Ersatzteile
Benutzerdefinierte Suche

Zurück   RollerTuningPage | Roller & Motorroller Forum > Wichtig!! > FAQ > Problem/Lösung

Hinweise

Antwort

Problem/Lösung: Roller springt nicht an ( kein Zündfunke vorhanden)

 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.03, 06:59:40   #1 (permalink)
trucki
Gast
 
Beiträge: n/a
Problem/Lösung: Roller springt nicht an ( kein Zündfunke vorhanden)


1. Checken ob Zünfunke da ist:
------------------------------------
Kerze rausschrauben, wieder in den Stecker stecken und das Außerngewinde gegen ein unlackiertes Metall halten. Zündschlüssel auf ON stellen und die Kerze unbedingt am Stecker festhalten, sonst bekommt man einen Schlag! Dann Kicken. Jetzt sollte man den Zündfunken sehen.

2.Wenn kein Zündfunke da ist:
-----------------------------------
Normalerweise gibt es folgende Fehlerquellen: Pickup, Limateil, der für die Zündung zuständig ist, CDI, Kabel, Stecker, Kerze.
Kerze:
--------
Natürlich sollte man eine Kerze verwenden, von der man weiß, dass sie funktioniert. Wenn man das nicht testen kann, dann kann man ja darauf vertrauen, das eine neue das tut.

Kabel:
-------
Das Kabel, welches CDI (roter Kasten) mit dem Kerzenstecker verbindet, ist sowohl am Stecker, als auch an der CDI hereingeschraubt. oft nudelt die Verschraubung aus und macht dann keinen ordentlichen KOntakt mehr. Am besten rausschrauben, mit einem Multimeter (Durchgang) messen, ob das Kabel sonst in Ordnung ist, dann die Kupferdrähte wieder in die Mitte drücken und wieder einschrauben.

Stecker:
----------
Wenn man den Kerzenstecker mit einem Multimeter misst, also den Teil, wo der Kerzenkopf rein kommt gegen den Teil, wo das Kabel zur CDI eingeschraubt wird, dann sollte ein Wert von 4-10kohm angezeigt werden. Hängt auch vom Stecker ab!

Lima:
-------
Die Lima hat mehrere Spulen. Die überwiegende Anzahl ist für Licht und Boardelektronik zuständig. Nur die eine Spule, die so ein Metallblech drüber hat, ist für die Zündung da! Man kann diese so testen:
Zündschlüssel auf ON! Alle 3 Kabel von der CDI abziehen (rot, grün, weiß) und mit dem Multimeter wie folgt messen: Grün gegen weiß sollte einen Wert von ca 800-1000 Ohm ergeben. Man kann auch das Multimeter auf Wechselstrom stellen und an Grün und weiß messen. Sollte beim Kicken so ca 100V ergeben. Achtung Schlaggefahr! Die 2. Messmethode ist aber weniger sicher!
Wenn die Spule einen anderen Wert hat, dann liegt es an der Spule, oder am Zündschloss. Bei der Spule kann man zwar die Lima zerlegen und hffen einen losen Draht zu finden, das belibt aber meist ohne Erfolg und hier hilft nur der Austausch der Lima!

Zündschloss:
---------------
Um zu Prüfen ob das Zünschloss den Zündfunken verhindert, kann man dieses ganz leicht aushebeln. auf der Öltankseite des Rollers befindet sich unter der Verkleidung, recht nah an der Kerzenklappe, am Kabelstrann eine große Gummihüle. Darunter befindet sich ein weißer, Vierpoliger Stecker. Zieht man ihn außeinander, so ist die Zpndung immer eingeschaltet, egal was das Zündschloss wirklich macht! Nur die Elektrik (Lickt, Blinker) funktioniert nicht!

Pickup:
--------
Ein weitere defekt kann der Pickup sein. Diesen kann man auch messen. Einfach alle 3 Kabel von der CDI abziehen, Zündschlüssel auf On stellen und rot gegen grün messen. Sollte so ca 800-1200 Ohm ergeben. Wenn nicht ist der Pickup im Eimer. Bei Piaggio gibts den glaube ich nur mit Lima, aber bei der Rollerzentrale in München gibt ihn auch einzeln für 15 Euro!

CDI:
-----
Die CDI kann man leider nur mit großem Aufwand testen. Am besten man geht davon aus, das sie kaputt ist, wenn man alle anderen Teile getestet hat und diese ok waren, das die CDI kaputt ist.
Kommt auch schon mal vor!

Achtung aber, wenn der Roller nur manchmal nicht funkt! Das muß nicht an der CDI liegen. Oft kommt das, weil sich z.B. die LIma erwärmt und dann gerade an der Fehlerstelle keinen Kontakt mehr macht. Ist der Roller wieder kalr, dann geht sie wieder ....

Viel Glück!

Cu Trucki
  Mit Zitat antworten
 
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roller springt nicht an!Kein Zündfunke!!! luenemykel 4-Takt Allgemein Forum 4 22.05.09 18:16:12
Roller Springt nicht mehr an, kein Zündfunke. Micha1307 Sonstige Roller / Baumarkt 5 24.03.09 12:53:58
Roller springt nicht an (kein zündfunke) X30N 4-Takt Allgemein Forum 7 11.02.08 17:19:09
Roller springt nicht an (Zündfunke und Kompression vorhanden) nice_expression Sonstige Roller / Baumarkt 5 01.04.06 15:36:04
kein Zündfunke, Roller springt nicht an! blaumelange Sonstige Roller / Baumarkt 5 12.02.06 21:23:53

Roller Tuning Community von Scooter-Deluxe. Über 120.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... rollertuningpage.de - Rollerforum über Roller

Impressum | AGB | Haftungsausschluss
Partner: Motorrad | Motorsport | Motorradmarkt | Autobörse | Kfz-Auskunft | Versicherungtalk | Shopping | Motoin.de | Automarkt | My-Versicherung | Auto Presse | GebrauchtwagenVersicherung | Automarkt | Roller Ersatzteile

scooter-attack.com - Onlineshop für Scootertuning-Parts & Rollertuning-Ersatzteile

Roller Moped Ersatzteile

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1