RollerTuningPage | Roller & Motorroller Forum

RollerTuningPage | Roller & Motorroller Forum (https://www.rollertuningpage.de/)
-   4-Takt Allgemein Forum (https://www.rollertuningpage.de/65-4-takt-allgemein-forum/)
-   -   GY6 139QMB Motor springt nicht an wenn er Warm ist ... (https://www.rollertuningpage.de/65-4-takt-allgemein-forum/802961-gy6-139qmb-motor-springt-nicht-wenn-er-warm-ist/)

golffear 11.03.14 19:14:22

GY6 139QMB Motor springt nicht an wenn er Warm ist ...
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Servus

Ich habe ein echt lästiges Problem mit meinem neuen Motor.
Sobald er Warm ist (ab 2 - 3 Minuten fahren ca ) Springt er nicht mehr an.
Da kann man sich einen heißen treten/Orgeln.
Nach ca 20 Minuten lässt er sich mit viel Liebe und Zärtlichkeit wieder Starten.

Habe dann mal den ganzen Vergaser getauscht und auch da besteht das Problem.
Choke funktionierte bei beiden.

Ventile sind eingestellt, Gaser mit...irgend einer HD, keine ahnung welche verbaut ist.
Kerze schaut recht gut aus, ist nun ca 80km im neuen Motor verbaut und arbeitete vorher im alten Motor.

HD zu Fett/Mager ?
Vorher lies der sich ja egal bei welcher Umgebungstemperatur und Motor Temperatur starten.

einfach0815 11.03.14 20:23:08

Meiner zickt auch ab und zu ma. Aber sobald ich bissel am gashahn dreh und kicke kommt er gleich. Wie verhät er sich nach 10km bzw bei Betriestemperatur? Kann mir nich vorstellen das es mit der HD zu tun hat. Co Schraube mal justiert? Mir wurd mal geraten die im Winter fetter zu stellen damit er besser anspringt. Haute bei mir auch hin.

M....W..... 11.03.14 20:31:49

Hallo,

Kerze sieht zu mager aus!
Schreibe mal in die Überschrift den Motortyp rein! Dann wird bestimmt auch mal einer reinschauen.

MfG

golffear 11.03.14 20:41:37

@ einfach0815
da kann ich am gas spielen bis ich eingeliefert werde, tut sich ebensowenig an der co schraube.

Da im Titel sowie 1. Posting steht das er nicht an geht sobald er warm ist, geht er nicht an wenn er warm ist.
Ob ich da 2 Km oder 10KM Kachel machen da keinen unterschied.


@ M...W...
139QMB

Ich find die Kerze recht Dunkel, werde morgen mal 4 Düsen Größer verbauen und noch mal testen

woktrommler 12.03.14 10:44:37

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Die HD hat mit dem Ansprigen eigentlich nichts zu tun, der Choke funzt, aber bekommt er bei laufendem Motor auch Strom?

Die Kerze sieht für einen Viertakter eher zu fett aus, Luftfilter frei?

Mal warm mit abgenommenem Filterdeckel testen, wenn er zu fett ist müßte er dann anspringen.

Richtig eingestellt sehen 4-T Kerzen aus wie im Bild, früher hat man das mit nem CO Messgerät gemacht, heute gibts G-Kat ausser bei den Minimotörchen

golffear 12.03.14 12:47:59

Also Grade mal getestet.
Gute strecke gefahren, ab nach hause und er sprang nicht mehr an.

Sofort luftfilter kasten ab, mit und ohne matte versucht - kein Erfolg.
Er startet nicht.

E Choke bekommt Strom.
E Choke demontiert und Finger drauf - keine Chance, er startet nicht.

Auch wenn ich den Choke Kanal offen lasse (also Finger weg) startet er nicht.


Send from GT-I9300 using Tapatalk 2

woktrommler 12.03.14 16:41:42

Wenn der Vergaser auf einem anderen Motor kalt und warm problemlos läuft, mehr Luftzufuhr auch nichts bringt drängt sich die Frage auf ob der Motor sich schnell überhitzt.

Ölstand ok?

Andere Möglichkeit Falschluft/zu mager, mit E-Choke reichts zum anlaufen, ist der Choke deaktiviert wirds zu mager, nach 20 Minuten ist der Choke ja wieder voll aktiv und der Motor springt an

golffear 12.03.14 18:01:09

Ölstand ist ok, überhitzen schließe ich mal aus, sind 620 meter bis zur Tankstelle von der aus ich gestern zurück geschoben habe.

Falschluft dachte ich auch erst, hab den mit bremsenreiniger abgesprüht und damit nicht gezeizt, keine falschluft.
Grade 4 düsen weiter hoch gegangen da war die kerze schwarz.

Er läuft ja durchgehend auch seine 30km, legt man den finger auf den luftfilter einlass bockt er rum was ja eigentlich eine zu große HD wäre.

woktrommler 12.03.14 18:58:43

An der HD kann es eigentlich nicht liegen, da die durch die Nadel beim Start mit geschlossener Drosselklappe ja auch verschlossen ist. Da zählt nur die Leerlaufgemischeinstellung und die Luftzufuhr.

Und mit der gleichen Vergaserkonfiguration springt der andere Motor ja auch warm an.

Wenn er angesprungen ist, lässt er sich fahren und geht er ja nicht von selbst aus?

golffear 12.03.14 19:17:24

ist ein und der selbe motor nur 2 vergaser.

der motor geht dann teilweise alleine aus ja.
hab das standgas nach oben korrigiert, geht aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51:14 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1
Roller Tuning Community von roller.com - Über 210.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... rollertuningpage.de - Rollerforum über Roller